Falko Götz

Fußballtrainer

Danke, danke, danke!

Wir hatten nach Eching ins Bürgerhaus geladen und wussten nicht so recht, wie die Aktion für „Wolli” bei den Leuten ankommen würde. Leukämie, Blutkrebs, die Bitte sich bei der Deutschen Knochenmark-Spenderdatei (DKMS) registrieren zu lassen: Das ist nicht unbedingt ein Sonntags-Thema. Jetzt liegen ein paar Tage hinter uns – und mir fallen als Fazit nur drei Worte ein: Danke, danke danke!

Fast 1000 Menschen haben sich an diesem Sonntagnachmittag in Echingen typisieren und registrieren lassen. Das ist ein überragendes Ergebnis wie ich finde. Wir wissen jetzt nicht, ob meinem schwer an Leukämie erkrankten Freund „Wolli” Wolfgang Donders geholfen werden kann. Aber Tatsache ist, dass die Menschen in Eching mit ihrem Engagement einen wichtigen Beitrag geleistet haben, dass vielleicht einigen anderen Menschen in großer Lebensgefahr wieder die Hoffnung auf Gesundheit zurückgegeben werden kann.

Das wäre großartig. Nochmals Danke für alles, bis zum nächsten Mal, euer

Falko

Comments are closed.

Archive

Homepage – 2003 bis 2007:

Link-Tipps

Partner

Botschafter der "ARCHE":