Falko Götz

Fußballtrainer

Finale: Der Bessere hat gewonnen

Dieses Mal nicht live im Stadion, sondern daheim vor dem Fernseher: Wir haben am Final-Sonntag der Europameisterschaft den Grill im Garten aufgestellt, ein paar Freunde eingeladen, bunte Getränke bereitgestellt – und zusammen das Spiel angeschaut. Das Resultat: Wir hatten zwar einen schönen Abend, aber leider keine Siegerparty im Hause Götz. Doch diese 0:1-Niederlage der Deutschen Nationalmannschaft gegen Spanien war meiner Ansicht nach keineswegs unverdient oder gar ungerecht.

Nein – mit Spanien hat dieses Mal eindeutig der Bessere gewonnen. Da war mehr Spielfreude zu sehen, streckenweise sehr guter Tempofußball und insgesamt ein sehr hohes Niveau. Und das alles dargeboten, von einer ebenfalls sehr jungen Mannschaft.

Klar, die Vize-Europameisterschaft der Deutschen wird nun als Erfolg verbucht. Die Mannschaft ist jung, kann sich zweifelsohne noch steigern. Doch insgesamt betrachtet war es im Verlauf dieser Euro schon so, dass nicht viel zu sehen war von den versprochenen neuen Fußballdingen wie spielerische Dominanz, Kreativität oder Spielfreude. Vielmehr waren es die bekannten deutschen Stärken, die uns ins Finale gebracht haben. Also eine gute Physis, Moral und das Selbstbewusstsein eine gute Turniermannschaft zu sein – das war ausschlaggebend auf dem Weg ins Endspiel. Die spielerischen Akzente dieser EM wurden von anderen Teams gesetzt – zugegebenermaßen von jenen, die später rausgeflogen sind, es nicht ins Finale geschafft haben.
Spanien hingegen hat es gepackt, hat sich mit einem jungen Team und einem guten Fußball den Titel geholt. Es geht also doch: man kann schön spielen und damit auch Erfolg haben. Das, so finde ich, ist ein sehr positiver Aspekt dieses Turniers. Und es zeigt auch, dass wir mit der Deutschen Nationalmannschaft zwar die richtige Richtung eingeschlagen haben, aber noch ein sehr langer Weg auf uns wartet bis zum angestrebten Ziel.
So, das soll es vorerst gewesen sein mit dem EM-Tagebuch. Mir hat es Spaß gemacht, melde mich dann demnächst wieder mit aktuellen Neuigkeiten.

Comments are closed.

Archive

Homepage – 2003 bis 2007:

Link-Tipps

Partner

Botschafter der "ARCHE":