Falko Götz

Fußballtrainer

Post archive for ‘EM-Tagebuch’

Finale: Der Bessere hat gewonnen

Dieses Mal nicht live im Stadion, sondern daheim vor dem Fernseher: Wir haben am Final-Sonntag der Europameisterschaft den Grill im Garten aufgestellt, ein paar Freunde eingeladen, bunte Getränke bereitgestellt – und zusammen das Spiel angeschaut. Das Resultat: Wir hatten zwar einen schönen Abend, aber leider keine Siegerparty im Hause Götz. Doch diese 0:1-Niederlage der Deutschen […]

Finale – ooohooo!

Sie haben es tatsächlich geschafft: Die Deutsche Nationalmannschaft steht im Endspiel um die Fußball-Europameisterschaft – und sie hat meiner Meinung nach auch sehr gute Chancen den Titel zu holen. Unter einer Voraussetzung: Sie muss besseren Fußball zeigen. Da ich den türkischen Fußball nicht nur kenne, sondern ihn auch als Spieler erlebt habe war mir klar: […]

Halbfinale – „Hut ab!“

Ja, das war sie, diese notwendige Leistungssteigerung in allen Bereichen. Von der ersten Minute an hat man dem Spiel der deutschen Nationalmannschaft im Viertelfinale gegen Portugal angemerkt, dass sie diesen Erfolg unbedingt erzwingen will. Eine völlig andere Körpersprache als noch gegen Kroatien, auch zuletzt gegen Österreich. Auch eine andere Taktik, die meiner Ansicht nach perfekt […]

Die Pflicht ist getan, jetzt geht’s richtig los!

Montag, 16 Juni 2008. Schon am Nachmittag eine tolle Stimmung in der Stadt, vor und später auch im Stadion. Die Leute sind voller Erwartungen, es herrscht totale Hochspannung, man spürt überall ein Hinfiebern auf dieses eine Spiel, das die Entscheidung bringen soll. Und dann? Na ja: spannend war es, dieses 1:0 der Deutschen im letzten […]

Zweites Spiel, erster Nackenschlag

Das ist sie also, die erste Turnierniederlage. Was mir nach dem 1:2 gegen Kroatien zuerst sauer aufstößt, ist die Art und Weise wie dieser Misserfolg zustande kam. Es muss doch jedem klar gewesen sein, dass dieses Team aus Kroatien, zumal gespickt mit etlichen Bundesligaprofis, gerade gegen Deutschland alle Kräfte mobilisieren wird und hoch motiviert ans […]

Ein beeindruckender Turnierstart

Wer vor Ort das 2:0 der Deutschen Nationalmannschaft erlebt und gesehen hat, der muss einfach mit einstimmen in die aktuellen Lobgesänge. Ja, ich hatte das Vergnügen beim so wichtigen Auftaktsieg in Klagenfurt dabei sein zu dürfen. Die Stimmung in diesem zwar kleinen, aber athmosphärisch sehr dichten Stadion war beeindruckend. Mitten unter den Fans, mittendrin in […]

Mein EM-Tagebuch (Start): Es kann losgehen

Hallo alle miteinander, erst einmal vielen Dank für all die Briefe und Mails der letzten Monate und Wochen. Einige hatten zum Thema, was denn los sei mit mir. Man höre kaum etwas von Falko Götz, sehe ihn kaum noch und wenn irgendwo eine Trainerstelle zu vergeben sei, dann lese man meinen Namen nicht im Kandidatenkreis. […]

Archive

Homepage – 2003 bis 2007:

Link-Tipps

Partner

Botschafter der "ARCHE":